Spezialangebote

Schönegg Ski

Das Grandhotel Schönegg - die Geschichte

Das Grandhotel Schönegg - die Geschichte


1937

Das Restaurant Schönegg wird von Adolf Andenmatten erbaut.



1946

Die Erben von Andreas Julen kaufen das Schönegg.

11. Februar 1947

Johann Julen, Sohn des Andreas, übernimmt das Schönegg und zieht mit Frau und Kindern in die obere Etage des Restaurants ein.

1952/53

Das Restaurant wird zur Pension Schönegg umgebaut; nach drei Jahren wird es in Hotel Schönegg umbenannt.





1979

Die Töchter Marie-José und Andrea übernehmen das Hotel Schönegg und das Haus Mondial.

1988

Marie-José übernimmt das Hotel Schönegg. Beginn der Bauarbeiten des Zugangsstollens. Andrea baut das Haus Mondial zum Hotel Alpenroyal um.

1989

Abriss des alten Hotel Schönegg.
Der Neubau beginnt...

24. Februar 1990

Eröffnung des Grandhotel Schönegg durch die Familie Metry-Julen.